Datenschutz

Impressum

Moderation

Kommunalpolitisches Mobilitätsforum des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg
Moderation des Diskussionsforums „Mobilitätssicherung im ländlichen Raum“,
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Falkowski,
(Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
laufend;

Seminar-Moderation Arbeits- und Gesundheitsschutz
Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, Herrn Rabe, (Tel.: 0211-2808-0),
www.unfallkasse-nrw.de
laufend;

Moderatorenausbildung für das Programm "mobilitätsdiskurs"
Konzeption, Gestaltung und Moderatorenausbildung,
kontinuierliche Ausbildung von Schulpädagogen der Sekundarstufen,
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
laufend;

Moderatorenausbildung für das Verkehrssicherheitsprogramm "XpertTalks"
("Expertengespräche mit jungen Fahrern und Mitfahrern
zur Verbesserung der Verkehrssicherheit")
Konzeption, Gestaltung und Moderatorenausbildung,
kontinuierliche Ausbildung von Referendaren und Pädagogen
berufsbildender Schulen sowie Polizisten aus verschiedenen Präventionsbereichen,
Polizeipräsidium Dortmund, Herrn PK Wolff (Tel.: 0231-1327085), www.xperttalks.de
Innenministerium Nordrhein-Westfalen, LAFP, Herrn Mülligans (Tel.: 02131-175-0),
laufend;

Moderatorenausbildung für das EVA-Programm
("Ernstnehmenden Verkehrssicherheitsarbeit" mit jugendlichen Fahranfängern)

Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes,
kontinuierliche Ausbildung von Berufsschulreferendaren zu Programm-Moderatoren
Polizeipräsidium Oberfranken, Herrn PHK Hübner (Tel.: 0921 / 5061121),
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP Dillingen),
Herrn Poss (Tel.: 09071-53-0), www.alp.dilligen.de
laufend;

Kinderunfallkommissionen
Workshop-Moderation:
Netzwerk "Verkehrssichere Städte und Gemeinden im Rheinland" beim
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
laufend;

Moderatorenausbildung für das Verkehrssicherheitsprogramm "XpertTalks"
("Expertengespräche mit jungen Fahrern und Mitfahrern
zur Verbesserung der Verkehrssicherheit")

Konzeption, Gestaltung und Moderatorenausbildung,
Ausbildung von Fachberatern für Arbeitssicherheit
Unfallkasse Deutsche Post / DHL, Herrn Schäfer,
abgeschlossen 2016;

Fachtagung Zukunftsfähige Mobilität im Kreis Unna,
Moderation des Workshops „Flexible Mobilität - Schwerpunkt Carsharing“
Kreis Unna, Herrn Dürholt, (Tel.:
02303 / 27-0), www.kreis-unna.de
abgeschlossen 2014;

Moderationsworkshop EVA
Ernstnehmende Verkehrssicherheitsarbeit
Unfallkasse Post und Telekom, Frau Maurer, (Tel.: 06151-827690),
www.ukpt.de
abgeschlossen 2014;

WVG-Fahrgastmarkt
Moderation des Strategiediskurses in Kamen
Westfälische Verkehrsgesellschaft, Herrn Linnenbrink, (Tel.: 0251 / 6270-0),
www.wvg-online.de
abgeschlossen 2013;

Begleitende Arbeitsgruppenmoderation im Modellprojekt "Der Selfkant"
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
abgeschlossen 2011;

Fachtagung "Mobilität zukunftsfähig gestalten - Chancen zur Entlastung der kommunalen Haushalte"
Workshop-Moderation:
"Mobilitätsmanagement in der Kommunalverwaltung"
Netzwerk "Verkehrssichere Städte und Gemeinden im Rheinland" beim
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
abgeschlossen 2010;

Bilanztagung Verkehrs- und Mobilitätserziehung an weiterführenden und beruflichen Schulen
Moderation des Workshops:
"Personalkommunikative Ansätze in der Lehreraus- und Fortbildung"
Bundesanstalt für Straßenwesen, Frau Dr. Neumann-Opitz (Tel.: 02204-43-0), www.bast.de
abgeschlossen 2010;

Gemeinsamer Verkehrssicherheitstag Bad Wildungen - Aktion Junge Fahrer
Moderation
Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg, Herrn Schubert,
11./12. November 2009;

Moderatorenausbildung zur Verkehrssicherheitskommunikation
Ausbildung betriebsinterner Ausbildungsbetreuer,
Unfallkasse Post und Telekom, Frau Maurer (Tel.: 06151 / 872-720), www.ukpt.de
abgeschlossen 2008;

Workshop-Moderation "Junge Fahranfänger" bei der Fachtagung „Kinder- und Senioren-
freundliche Verkehrssicherheitsarbeit“

Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
abgeschlossen 2008;

Moderation des Treffens der Kompetenzteams "Mobilitätserziehung"
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-2080-0), www.vrsinfo.de
abgeschlossen 2008;

Moderation "Koordination kommunaler Verkehrssicherheitsarbeit"
Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, Herrn Rabe, www.unfallkasse-nrw.de
abgeschlossen 2008;

Workshop-Moderation "Ältere Menschen und ÖPNV" bei der Fachtagung CleverMobil
Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Herrn Jansen (Tel.: 0221-20808-0), www.vrsinfo.de
abgeschlossen 2007;

Moderatorenausbildung zur Verkehrssicherheitskommunikation
Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes,
Ausbildung betriebsinterner Ausbildungsbetreuer,
Deutsche Telekom, Herrn Stinning,
abgeschlossen 2006;

Moderatorenausbildung für das Verkehrssicherheitsprogramm "sicherfahren"
Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes,
kontinuierliche Ausbildung von in erster Linie Pädagogen berufsbildender Schulen,
Polizisten aus dem Bereich der Verkehrsunfallprävention sowie Fahrlehrern,
Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Ref. 36, Frau Triquart (Tel.: 0351 / 564-0),
abgeschlossen 2006;

Moderation mit jugendlichen Fahranfängern
Polizeipräsidium Dortmund, Herrn Lenfert (Tel.: 0231-132-420),
Maschinenbau- und Metall-Berufsgenossenschaft, Herrn Dr. Marschner
(Tel.: 0211-8224822),
Dortmund, Mai 2001, Dezember 2003;

Moderation mit jugendlichen Fahranfängern
Stadt Köln, Amt für Straßen- und Verkehrstechnik Herrn Six,
Köln, Juni 2003;

RVM-Fahrgastforum
Moderation
Regionalverkehr Münsterland, Herrn Dr. Rennspieß (Tel.: 0251 / 6270-0)
abgeschlossen 2000;

SDGV-Fahrgastforum
Moderation,
Städtische Dienste Geldern - Verkehrsbetrieb, Herrn Angenvoort (Tel.: 02831 / 398-0),
abgeschlossen 2000;

Mobilitätskongress 2000
Workshop-Moderation des Mobilitätskongress 2000 in Berlin,
Bundesverband der deutschen Zementindustrie, Frau Dr. Leichtle (Tel.: 0221 / 37656-0)
November 2000;

Moderatorenausbildung für das Programm der Personalen Kommunikation
anwendungsbezogene Weiterentwicklung des Programms
Entwicklung des Ausbildungskonzeptes,
Ausbildung und umsetzungsbegleitende Supervision,
Landesverkehrswacht Niedersachsen, Frau Zieseniß,
abgeschlossen 1998